fbpx
Psychosomatik

Psychosomatik

Mit Psychosomatik (altgriechisch Psyche=Seele, Soma=Körper) wird in der Medizin und Psychotherapie eine Betrachtungsweise bezeichnet, die eine Ursache für körperliche Erkrankungen in der Psyche annimmt. Der Arzt Franz Alexander (1891-1964) fasste im Jahre 1950 sieben...
Hypnosepsychotherapie

Hypnosepsychotherapie

Hypnosepsychotherapie ist eine effektive Methode zur Behandlung einer breiten Palette an psychischen und psychosomatischen Erkrankungen, wie zum Beispiel: Angst, Panik, Phobien Depressionen Zwänge Trauma, posttraumatische Belastungsreaktionen Persönlichkeitsstörungen...
Systemische Verstrickungen

Systemische Verstrickungen

Jeder Mensch wird in ein soziales Umfeld, eine Familie, hinein geboren. Wenn wir heranwachsen, übernehmen wir die Beziehungsmuster und die “Spielregeln” dieses Umfeldes. Wenn wir dann erwachsen sind, gestalten wir unsere Beziehungen zu anderen Menschen auf...
Hypnose

Hypnose

Der Begriff Hypnose stammt vom griechischen “Hypnos” – Schlaf – ab und stammt aus einer Zeit, in der man davon ausging, dass es sich um einen schlafähnlichen Zustand handelt. Aus der neueren Forschung weiss man, dass der Trance-Zustand der...